Secret Lagoon

Nuovo inizio




30.05.10





Hey ihr, hoffe es geht euch besser als mir. Meine Nase ist total zu, bin erkältet, ich hasse es.
Und mein Wochenende war nicht besser. Ich muss mehr lernen, hab mich total fertig gemacht am Samstag. Morgen werd ich Blut spenden, zum Sport gehen und lernen. Hoffentlich fühle ich mich bis dahin besser.
Mein Gewicht will ich gar nicht wissen... ich fühle mich richtig dick und aufgequollen. Ich will endlich abnehmen... gesund werden, aufhören zu kotzen. Das ist übrigens richtig übel geworden. 4x am Tag krieg ich problemlos hin...
Verdamt wie konnte ich nur WIEDER so tief sinken?
Ach übrigens: Ich glaube ich habe eine Unterfunktion, dazu passen einfach so viele Symptome. Naja.. eigentlich alles meine Verdauung.
Ich werd wohl im Juli mal nen Test machen lassen. Hatte ich vor paar Jahren schon mit Verdacht auf Unterfunktion.
Das Wetter ist übrigens grauenhaft, regnerisch und kalt. Wahrscheinlich fahr ich morgen mit dem Bus hoch, fühl mich heute echt furchtbar.
Naja.. wünsche euch dann mal eine gute Nacht.

@lili: Ich hätte dir ja gern irgendwie anders zurückgeschrieben, aber ich hab ja keine E-Mail oder HP-Adresse von dir.
Sei froh, dass es nicht ging! Ich hoffe echt für dich, dass es auch nie funktioniert (ausser der Körper muss es loswerden)! Du machst damit mehr kaputt, als das du was retten kannst.
Und glaub mir: Du kommst da nicht so leicht raus. Und abnehmen funktioniert dann noch weniger.
Disziplin? Ist lieb von dir gemeint, aber ich habe keine Disziplin... nur unheimlich viel Angst und die dominiert. Deswegen lerne ich auch mehr.
Naja.. man ist immer überglücklich, wenn man gewollt abnimmt und da ist jedes Gewicht unter dem eigenen besser, aber ich freue mich wirklich darüber!
Vor allem, dass du mich als Motivation siehst! Danke! Das motiviert auch mich!
Du schaffst alles was du wirklich willst, du musst es nur mehr wollen als alles andere, natürlich auch mehr als z.B. das Essen vor dir.




_____________________________________________________________



28.05.10




Guten Morgen ihr Lieben. Ich wollte gestern wirklich schreiben, aber ich konnte nicht. Also Morgens, weil die blöde Tür zu war! Das ist noch nie passiert! Bin brav die etlich vielen Treppen hochgegangen, steh vor der Tür und sie ist zu! Ich hab mich gut geärgert.
Ich fang wieder mit dem Mist an... Ich bin so dumm... Gestern vier MAl überm Klo gehangen.. wenigstens nicht zugenommen.
Heute wird nichts gegessen, ausser abends Quark und nach den Vorlesungen gehts ins Fitnessstudio.
Wenn ich wieder ne Woche durchziehe wiege ich dann wenigstens 52,5kg?
Keine Ahnung, mein Körper mag mich eh nicht, deswegen würde ich dann nachher wohl nachher noch zunehmen...
Naja, bei meinem Freund versuch ich ja wenig zu essen und das kann ich vielleicht auch in den folgenden Wochen durchziehen, dann wird das vielleicht noch was mit den 50kg bis Juli.
Bio hab ich gestern endlich mal gemacht, nicht alles, aber fast alles, also so weit wie wir gekommen sind. Heute mach ich Physik und guck mir Chemie an.
Dann um 18 Uhr kommt mein Freund vorbei.

So, wünsch uns nen schönen Tag noch. :)


_____________________________________________________________



26.05.10




Genug mit den "Geheimnissen". Ich erzähle euch was ich die letzten 8 Tage gemacht habe: Quarkfasten. Erlaubt: Eiweißshakes, Quark mit wenig gemixten Früchten, so sehr mit Wasser verdünnt, dass es wie Milch war. Naja, und ca. 3 Walnüsse wegen den Fettsäuren.
Nie mehr als 700kcal und 7 Tage mindestens 600kcal versportelt. Und was hab ich abgenommen? (Hab jetzt meinen Gewichtsverlauf mit Werten reingestellt.)
Fast nichts.. Echt Wahnsinn... anfangs lief alles ja noch super, aber dann hats angefangen: Ich habe einfach zugenommen! Nur weil ich im Fitnessraum für fast 2 Stunden war statt eine Stunde zu joggen!
Und heute morgen dann der Knaller: 1kg Zunahem! Obwohl ich gestern so wahnsinnig stolz auf mich seien konnte! Abends gings mir nämlich noch Mal so: Ich hatte so eine furchtbare FA-Gefahr... Aber ich hab durchgehalten, weil ich dachte: Komm schon, morgen machst du nen Refeed.
Aber jetzt mal wirklich: Wieso zum Henker nehme ich nach 8 Tagen mit nur Quark und bisschen Früchten (50g Banane auf 200g Quark = 500ml Shake) 1,7 kg ab? Kann doch nicht sein..?
Naja... ich mach heute den Refeed (hatte aber ne Art geplanten FA, wars einfach leid und dachte mir: Wenn nicht am Refeed, wann dann? Hab aber auch gekotzt.. nicht toll, ich weiß...) und morgen gibts 700kcal, aber endlich mal nicht mehr nur als Flüßigkeiten. Endlich darf ich wieder Möhren essen, Gurken, Tomaten, Salat, oh Gott, wie ich das vermisst habe!
Sport wird weiterhin gemacht. 700kcal erlaubt, nicht mehr (hat ja schon ein Mal funktioniert). Und jeden 7ten Tag gibts nen Refeed. Das nächste Mal jedoch am ersten Samstag im Juni, wegen nem Geburtstag.
Umsonst gequält... Naja, wenigstens bin ich wieder näher an der 50 dran und die mach ich mir nie wieder kaputt! Mein Freund wird glücklich sein, wenn ich ihm erzähle, dass ich wieder anfange bisschen zu essen. Ist ihm immer noch lieber als das ich gar nichts esse. Ausserdem kann ich bei ihm wenigstens nen Salat mit essen oder zusammen nen Yufka. :)
Hab heute wieder fast nichts gemacht... super. Aber ich muss zu meiner Verteidigung gestehen, dass ich unglaublich müde war. Bin sogar kaum aus dem Bett gekommen trotz 8 Stunden schlaf.
Und dann wird mir wieder in den Sinn gerufen, dass die Prüfungen schon Anfang Juli sind!!! Ahhh... Etwas über nen Monat Zeit um zu lernen.. HILFE! Muss also diesen Monat alle Zusammenfassungen fertig haben um den Juni zum lernen zu haben.

So.. ich mach grad noch 10 Minuten Bio, bevor mein Freund kommt, morgen wieder mehr.

Uns nen schönen Tag!

PS: Wollt ihr neue Bilder von mir? Hab nämlich welche, soll ich sie reinstellen?
PPS: Die Anfangsbilder passen bei mir irgendwie zur Stimmung und zum Wetter, ist ja auch absicht. Da ich mittlerweile wieder oft schreibe bin ich immer auf der Suche nach neuen Bildern, früher hatte ich quasi nur Lieblingsthinspos. :)


_____________________________________________________________


25.05.10




Guten Morgen meine Lieben. Man man man... lesen müsste man können...
Ich sitze hier in der FH am PC und muss euch was total bescheuertes erzählen (kann natürlich nur mir passieren). Also ich gehe schön in die Vorlesung und wundere mich warum keiner da ist, der Raum abgeschlossen ist, etc. Dann guck ich im Inet nach ob irgendwas dort steht, ob was ausfällt etc. (Gestern hab ich mich noch gewundert, warum auf meinem Plan steht, dass der neue Stundenplan erst ab dem 26.05. gilt, Dienstag ist ja der 25te, naja, aber ich dachte es wäre ein Tippfehler oder so.)
Steht nichts, guck in den "Terminplan" und sehe: "Beginn der Vorlesungen nach Pfingsten: 26.05.10"
Grahhhhhhh! Wieso stehe ich auf? (Bin übrigens um 4:30 Uhr aufgestanden..)
Konnt nicht mehr schlafen und hab brav Bio gemacht. Naja, jetzt kommt mein Vater mich abholen, wir fahren kurz einkaufen, ich fahr in den Fitnessraum, zum DM und fasse brav Bio zu ende zusammen. Dann kommt wahrscheinlich noch mein Freund vorbei und der Tag ist rum.
Trotzdem ärgere ich mich, ich hätte die verschwendete Zeit gut nutzen können, Bio hat heute Morgen so gut funktioniert, wahrscheinlich wäre ich schon mit dem 6ten Punkt fertig... Naja, oder fast fertig.
Man.. wieso hat mir das keiner gesagt?
Aber ich hab nicht daran gedacht, weil hier alle brav rumwerkeln wie immer, zwei von meinem Semester an der Bushaltestelle waren, etc.

Naja, ich wünsche uns (trotzdem) einen schönen Tag. :)



Edit (14 Uhr):

Mädels, ich bin so sch... stolz auf mich! SO RICHTIG! Ich war keinen Millimeter mehr von nem FA entfernt (die Brötchen auf dem Tisch haben es in verbindung mit der Vorstellung von Möhrensalat ausgelöst). Es war so sch.. schwer nicht sofort das Brötchen hinunterzuschlingen, ablenken hat überhaupt nichts gebracht, Mails waren beantwortet, also konnte ich das auch nicht machen, an meinen neuen Bikini, den ich mir grade bei ebay ersteigern will, denken und ansehen, nichts. Dann dachte ich, dass ich einen Refeedday machen könnte, aber dafür hab ich schon morgens nicht richtig angefangen. Letzte freier Gedanke (alle anderen haben dem Essen gehört und das es sicher nichts ausmacht, nur dieses eine Mal, die Waage würde sogar weniger anzeigen -> Kalium-Wasserverlust) war: Ein Glas Wasser trinken.
Und oh Gott, es hat geholfen! Ich bin soooooo froh! Alles hätte ich kaputt gemacht, alles!
Hab doch brav Sport gemacht, Eiweiß getrunken, Shake getrunken und ich will mir alles kaputt machen?
Ich hab meine Beine angeschaut und war verzweifelt, ich wollte sie nicht verlieren.. jetzt wo sie doch besser werden..
Ich bin so froh, soooo unglaublich froh, dass ich dem FA entkommen bin!
So, jetzt koch ich erst mal Tee, lass ihn abkühlen und trinke ganz viel neben dem Bio-lernen.
Ich wollte einfach nur schreiben, weil ich so glücklich war. Hab im DM übrigens alles bekommen (Basentabletten, kosten dort nur 4 Euro, 200 Stück, Eisentabletten, Multivitamintabletten und Elmex, hat viel Flourid für meine Kotz-geschädigten Zähne).


_____________________________________________________________



24.05.10




Huhu! Ich bin so müde... Ich kann heute und gestern irgendwie stolz auf mich sein. Gestern, weil ich die ganze Zeit Hunger hatte und trotzdem nicht schwach geworden bin (hab dafür nen Milchkaffee getrunken) und heute, weil ich kurz vor nem FA war (bei meinem Freund), da nen Appetitzügler genommen habe und keinen FA hatte. Ja, ich weiß, ist nicht mein Verdienst, aber ich bin so froh keinen FA gehabt zu haben. Dann hab ich ENDLICH die Mails beantwortet und war joggen.
NIE WIEDER GEHE ICH VOR 19 Uhr joggen, wenn es so warm ist. Ich bin immer noch total fertig. Musste die Strecke sogar abkürzen, weil es mir echt mies ging. Naja und ich muss mir wieder angewöhnen 2 Fläschchen Wasser mitzunehmen, weil ich sonst beinahe umkippe.
Aber immerhin war ich laufen.
Wisst ihr was gemein ist? Obwohl ich gestern stark war hab ich 700kg von gestern auf heute zugenommen, auf der Waage. Bösartiges Ding.
Verstehen kann ich es aber nicht.
Bio hab ich nicht fertig bekommen, war einfach zu viel, naja, aber ich werd mich die nächsten Tage dran setzen.
Ich glaube, ich geh jetzt schlafen, ich bin einfach nur total kaputt und fertig.
Morgen gehts ins Fitnessstudio und zum DM Basentabletten kaufen, ich merke, dass ich übersäuere (vermehrt Muskelkater + Muskeln tun weh).
Eisentabletten wären auch sinnvoll, hör andauernd ich wäre blass (bin ich ja auch, aber wohl noch blasser als sonst).

Wünsch euch einen schönen Resttag und mir eine gute Nacht.


____________________________________________________________


23.05.10





Hey ihr Lieben, ich bin jetzt doch bei meinem Freund, grille trotzdem nicht mit, Aber ich wollte ihn nicht alleine fahren lassen. Er hatte gestern wohl nen Sonnenstich gehabt (kann auch an Alkohol + Sonne liegen). Ihm war anscheind richtig Elend, hat dann bei dem Freund geschlafen, wo er gegrillt hat und ist erst gegen 11:30 Uhr zu mir. Naja...
Hab seid 8:30 Uhr Bio gemacht.. Hätte ich gewusst, dass ich nicht nachmittags hierher komme, dann wäre ich stattdessen aber joggen gewesen.
Was solls, vielleicht dafür morgen?
Eigentlich habe ich tierisch Lust auf frisch gebackene Brötchen, Salat, etc. aber das geht grade nicht... und unten ist alles.
Also ich werd mich bisschen ablenken und dann wieder Mal lernen...

Ich wünsche uns einen schönen Tag. :)


_____________________________________________________________


22.05.10




Eigentlich hatte ich heute schon mal geschrieben, aber wahrscheinlich war ich Chapso mal wieder zu langsam...
Erinnert mich auch daran, dass ich mal wieder meine Texte speichern sollte.
Ich war ganz brav joggen, 57 Minuten, obwohl ich teilweise extra etwas langsamer gelaufen bin (dachte ich zumindest), damit ich mich nicht quäle. Joggen macht Spaß, wenn man nicht nur an Kalorien und die Zeit denkt.

Morgen wollten die Eltern meines Freundes grillen. Mitsamt Großeltern, der Schwester meines Freundes und ihrem Mann. Da ich nicht mitessen möchte hab ich meinem Freund gesagt, dass ich zu Hause bleibe und später nachkomme. Zuerst war er richtig böse mit mir (ist er in letzter Zeit öfter), aber jetzt geht es wieder.
Heute war er auf so nem Paintballevent/-markt, naja wie man es ausdrücken will und wollte dort was trinken und nachher bei nem Freund grillen. Ich hab ihn eigentlich um 22 Uhr zurückerwartet (spätestens - ist morgens um 11 gefahren) und jetzt hör ich, dass er wohl eher nach Mitternacht kommt, dann bin ich aber quasi am schlafen.
Naja, werd dann noch gleich bisschen Bio zusammenfassen.
Hab schon 2-3 Stunden dran gesessen, Badezimmer geputzt, Wäsche abgehangen, naja und Mittagsschläfchen gehalten. ;)
Bin in letzter Zeit nach paar Stunden etwas müde. Dafür wache ich morgens auch früher auf, meistens so gegen 8 Uhr (naja und um 6 Uhr, weil ich dann immer Pipi muss).
Wenn ich mit Bio fertig bin (was locker noch 8 Stunden dauern wird, eher mehr), dann mach ich Physik (geht schnell) und lern Mathe. Dann setz ich mich an Thermodynamik... joa und Chemie.
Zusammenfassungen werden dann entweder dann gemacht, wenn das Thema besprochen wurde oder am Monatsende.
Ohje.. hoffentlich nerv ich euch nicht damit.. Sagt mir doch mal bescheid, ob ihr meine wirren Gedankengänge überhaupt lesen wollt bzw. welche Richtung davon euch gar nicht interessiert, oder was euch am meisten interessiert.
Ich weiß zwar noch nicht, ob ich die Themen dann weglasse (immerhin macht das Studium locker 50% meines momentanen Lebens aus, so 30% gehören meinem Freund und der Rest wird für andere Dinge gebraucht ;) ).

Ach noch was: Ich suche Seiten von Mädels, die in kurzer Zeit viel abgenommen haben. Durch Fasten, Saftfasten oder ähnliches. Kennt irh solche Seiten? Oder habt ihr selbst dadurch schnell Gewicht verloren?

Nächstes Thema: Bikini. EWIGES Problem.. Bademoden. Seit Ewigkeiten muss ich einen Bikini tragen, weil meine Oberweite einfach zu groß für Badeanzüge ist. Naja.. geht ja, wer läuft im Sommer im Freibad gern im Badeanzug rum (ausser in diesen neueren, die so schön geschnitten sind, beinahe wie ein Bikini)? Joa.. aber ich finde einfach keinen Bikini, der mir gefällt, passt und nicht unmengen kostet! Grausam! Diese blöden Bandaux-Bikinis... oder die ohne Bügel.. Man.. kann ich eh vergessen und davon gibt es in dem einzigen Laden, der meine Größe hat, 50%. 30% sind nciht im meiner Größe da, naja und von den restlichen 20% gefallen mir die meisten nicht. Nur ein einziges Oberteil passt und sieht relativ gut aus, ist jedoch schwarz und kostet 25 Euro (Vergleich: Ein ganzer Bikini kostet dort sonst 20 Euro..).. Super. Bin die ganze Zeit am überlegen, ob ich es mir kaufen soll oder ob ich noch im Internet suche (was ich ja schon seit dem Winter mache).
BHs finde ich übrigens bei Bon Prix. Damit dürfte aber schluß sein, wenn ich je auf 46-48kg abnehmen sollte. Dann werden meine Brüste wohl eher zu 70 D/E/F werden. Kann ich nicht einschätzen. Zum Glück gibt es dann aber den einen Laden in der Stadt, bei dem ich dann BHs in dieser Größe finde, die auch noch schön sind. Das Problem ist nur, dass sie ungefähr 2x so viel kosten. Naja.. aber DAS ist es mir auf jeden Fall wert!

Vielleicht schreibe ich morgen wieder. Wünsch euch schon mal eine gute Nacht und süße Träume (mir mal wieder auch). :)



__________________________________________________________


21.05.10






Ich kann heute leider nicht so viel schreiben, mein Freund ist bei mir und von der Seite soll er ja nichts wissen. Er duscht grade.
Habs ihm erzählt.. also, dass ich wieder über der Kloschüssel hänge...
Er war enttäuscht, weil ich es ihm verschwiegen habe und wieder damit angefangen habe..
Naja, aber er steht weiter zu mir und will mir helfen.
Eigentlich wollte ich es ihm nicht sagen, weil er dann so auf mich achtet und mich teilweise bevormundet. Sowas mag ja keiner...
Naja, war heute im Fitnessstudio, war voll schwach, aber was solls, die Muskeln sollen ja noch bleiben.
Muss heute noch lernen.. bzw. Biologie zusammenfassen.
Naja, wir fahren gleich in die Stadt (Juhuuuu!) und dann schlendern wir bisschen rum. Hach, ist immer so schön, wenn die Sonne scheint.
Ich wünsche uns allen einen schönen Tag. :)
PS: Die obere Thinspo find ich teilweise (an den Bauchseiten und bisschen an den Beinen) nicht so dünn, aber ich mag ihr Gesicht und die Hüftpiercings. Will ich auch haben. :)



_____________________________________________________________



20.05.10





Jeden Morgen begegnet mir dieser komische Typ.. So ein Zeuge Jehovas und jedes Mal hält der mir die blöde Broschüre hin. Am liebsten würde ich ihm sagen, dass ich nicht mal wirklich an Gott glaube!
Wie oft hat er mich im Stich gelassen? Was musste ich in meinem Leben alles erleiden, erdulden und hinnehmen? Und wie viel Glück haben andere? Und dann soll ich noch an ihn glauben? Manche haben einfach ein schönes Leben, manche müssen es sich erst verdienen und manche haben das große Pech nie ein schönes Leben zu haben.
Gestern war ich etwas faul.. Wollte die Mails beantworten, war aber zu müde, hab also erst Mal 1 1/2 Stunden geschlafen. Wollte dann lernen.. ging auch nicht (zuuuuuu faul) und das Training hab ich wegen dem Lernen sein gelassen (und wegen Bauchkrämpfen), dafür hab ich aber endlich mal meinen Tisch aufgeräumt, meine Fensterbank auch bisschen.
Da fühl ich mich gleich viel wohler.
Heute bin ich mal vor dem Wecker aufgewacht, weil ich so dringend musste. *lach* War ganz gut so, die "extra" Zeit hab ich gebraucht.

Danke Blanche zu deiner Meinung!
 Ich würde mich freuen, wenn sich mehr Ratschläge in Bezug auf den gestrigen Eintrag, bei mir finden würden.

So... was gibts noch zu sagen?
Ich muss mehr Sport machen!
 Bin zu faul geworden... Naja, aber gestern war die Pause o.k., allein wegen dem Muskelkater... Heute ist er fast weg, also eigentlich weg.
Morgen fängt er wieder an. :)
Naja, morgen will ich zumindestens in den Fitnessraum.
Ach.. hab mir gestern noch Jodtabletten und 3x Glaubersalz bestellt, ca. 9 Euro ings.
Bei ner Onlineapotheke. Ohne Versandkosten und günstiger als in den hiesigen Apotheken, ausserdem ist es mir irgendwie peinlich in eine Apotheke zu gehen und Glaubersalz zu wollen...
Jod brauch ich wegen meiner Schilddrüse.. ich neige leider zu ner Unterfunktion (Mia sei dank....), aber festgestellt wurde noch keine, war der blöde Neurologe einfach nicht da war (zu Sprechstundenzeiten, am Telefon, etc.). *grummel*
Aber meine Werte sind leicht im kritischen Bereich, Jod hilft dagegen. :)

Sooo.. Vorlesungen rufen... Ich will nicht... mein absoluter "Lieblingsprofessor" wird uns gleich 3 Stunden mit seiner Anwesenheit beehren... und seinem Fachchinesisch.

Edit (11:56 Uhr):

Hihihihihi, kein Mathe und kein Thermodynamik! :D
Sein Sohn musste ins Krankenhaus, keine Ahnung wieso, aber dürfte nicht so schlimm sein, weil ich mittags noch Labor mit ihm habe.
Mir tut für den Kleinen leid, aber die Wirkung dieser Ursache finde ich gut. *tüdelü*

Dann war ich grade noch joggen, leider zu spät (war vorher zu schlapp und plötzlich wollte ich - hab gelesen, dass man sonst Muskeln abbaut, etc. wusste ich ja vorher schon, aber es noch ein Mal zu lesen hat irgendwie geholfen), sodass ich dann Chemie ausfallen lasse, ist nämlich grade. Ich schreibs mir einfach später bei Michaela oder Sarah oder Melanie ab. Ist o.k., hatte aber irgendwie gehofft, dass mein Papa da wäre um mich vielleicht doch zu fahren, sodass ich nur 15 Minuten zu spät gekommen wäre, aber der ist weg.
Naja, nicht schlimm. Mach gleich noch bisschen was für Bio und setz mich dann in den Bus, natürlich grade zur besten Zeit.. wenn die ganzen Asikinder auch drin sitzen... ich glaube ich nehm nen Bus früher...
Hmmm.. so weit, so gut.
Ach, die Sonne scheint, ich wünsche uns (weiterhin) einen schönen Tag. ;)


____________________________________________________________


19.05.10





Gestern haben wir übers Heiraten gesprochen und ich hab ihm gesagt, dass ich mir nicht sicher mit ihm bin. Dann kam das ewige: Man kann sich nie ganz sicher sein, etc.
Und dann war er beleidigt. Meinte er würde mich bei einer Trennung (die auf jeden Fall nach nem abgelehnten Heiratsantrag käme) stalken und alle Typen umbringen, mit denen ich was zu tun hätte, etc.
Darf man natürlich nicht so ernst nehmen.
Ich hab gemeint, dass der nächste Schritt doch wäre erst Mal zusammenzuziehen und zu gucken, ob man es miteinander aushält.
Man könne auch später heiraten.
Ja, aber verloben wolle er sich schon. Der und die und der sind schon seid dann und dann verlobt. *Augen verdreh*
Am liebsten hätte ich gesagt: Tut mir ja leid, dass du nicht der Richtige für mich bist, komm lass uns nen Schlussstrich setzen und du kannst dir ne andere zum Heiraten suchen.
Ich will nicht 100 000 Mal verheiratet sein.
Ein Mal reicht. Ein Bund fürs Leben halt.
Und dann meinte er noch: Seine Schwester habe ja so spät geheiratet, das wolle ER nicht.
Ich: Ja, aber ihr geht es doch super damit, sie kriegt ein Kind, hat nen tollen Mann, haben ein Haus gekauft, etc.
Ja, aber für ihn wäre das viiiiel zu spät.
Graaaaaah! Er regt mich so auf.
Naja und schließlich meinte er, dass ich den Antrag nicht ablehnen soll, wenn er einen macht, weil er ihn nur ein Mal machen würde. (Ich: Ein Mal pro Person? Er: Ja.)
Hab auch gemeint, dass ich ohne Ring sowieso nein sagen würde.
Er: "I'm a material Girl in a matirial world, was?"
Ich: Ja, na und?
Er: Das lohnt sich doch nicht 200 Euro für nen Ring, den du dann nicht mehr trägst.
Ich: Ja, aber das dauert dann doch eh mindestens 5 Jahre bis zur Hochzeit.
Er: Dann ist das aber dein Hochzeitsring.
Toll... Der Mann, den ich heiraten würde, der hätte gesagt: Natürlich, ist doch klar! Alles was du willst mein Schatz, du bist eh das wertvollste für mich.
Naja.. aber er kam mit: "Wir sind dann arme Studenten" oder "Dann kaufst du mir aber auch einen!"
Und ratet mal, am selben Tag wollt er sich nen Camcorder für 70 Euro kaufen. Toll.. Naja, es bestätigt mich immer wieder.
Klar sind Menschen egoistisch, bezweifel ich nicht, aber mit solchen Situationen komme ich nicht aus.
Ich kann mir trotzdem beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich für immer mit ihm zusammen sein soll/werde.
Ehrlich gesagt will ich das auch nicht...
Was würdet ihr tun?
Ich meine, ich hab ihn ja lieb und würde ihn vermissen, etc.
Aber heiraten will ich ihn auf keinen Fall.. 
Wie kann man in einer Beziehung andauernd an Trennung denken?


____________________________________________________________


18.05.10






Eigentlich wollte ich heute nichts schreiben, gibt nicht wirklich was zu berichten. Aber dann hab ich so nen süßen Knackar*** gesehen, dass ich gedacht habe, dass ich ihn erwähnen sollte.
Wirklich. Kennt ihr so Hintern, auf die man gucken MUSS? Mein armer Freund, der wär im Kreis gesprungen, wenn er das mitgekriegt hätte und eeeewig beleidigt. Dabei interessieren mich Männerpos eigentlich nicht, aber der heute war echt ein Zuckerstück. Auf den Kerl selbst hab ich nicht so geachtet, war zu viel damit beschäftigt nicht auf den Po zu schauen, schon ziemlich peinlich. So fühlen sich sicher viele Männer mit Frauenbrüsten.
Gestern war... naja. Sport hab ich gemacht. 2 Stunden. Hab auch relativ viel Muskelkater. Leider hatte ich auch 2 FAs.
Trotzdem 300g weniger. Immerhin. Kleiner Erfolg.
Zusammengefasst hab ich leider nichts... und sonstige Aufgaben hab ich auch nicht erledigt, nur Wohnung geputzt. Heute seh ich meinen Freund.. und wollte vorher joggen. Hoffentlich klappt das von der Zeit und vom Wetter.
Muss nämlich WIRKLICH meine Skripte und Notizen zusammenfassen, ich hab grade mal.. ehm.. gar keine Zeit zwischen letzter Vorlesung und erster Prüfung, naja, 19 Stunden, wenn mans genau nimmt.
Deswegen muss ich JETZT anfangen. Angefangen hab ich ja eigentlich, aber ich will diesen Monat wenigstens alle Zusammenfassungen bis Ende Mai haben, weiter gehts ja noch nicht. Dann muss ich mit dem Lernen anfangen und weiter zusammenfassen.
Und jetzt muss ich in die Vorlesung.
Uns nen schönen Tag. :)


____________________________________________________________




17.05.10





Oh Gott, ich hab lange nicht mehr geschrieben. Sorry Mädels.
Aber irgendwie.. keine Ahnung. Ich kann mich nicht wirklich rausreden, wahrscheinlich wollte ich wohl nicht schreiben. Ihr kennt ja diesen einen Gedanken ("wenn ich hier reinschreibe, dann halte ich nicht durch") und deswegen distanziere ich mich irgendwie. Aber andererseits denken einige an mich, hinterlassen mir Nachrichten. Ich mag meine Seite und ich mag euch. Und ich freue mich so sehr, wenn ihr mir ein Feedback gebt.
Heute Fitness, Mittwoch Teakwondo. Freitag Fitness und am Dienstag und Donnerstag vielleiocht endlich mal wieder joggen?
Ich halte meine Zeit sonst nicht...
Naja...
War das Wochenende bei meinem Freund, hab am Donnerstag seiner Schwester geholfen, Kisten packen, etc.
Die "wohnen" mittlerweile im neuen Haus. Also zumindest schlafen sie dort, die Küche ist da und das Badezimmer ist fertig.
Einräumen und putzen muss man noch, und noch paar Sachen aus der alten Wohnung holen. Und dann kann das Baby kommen. ;)
Also viel Zeit wird es sich nicht lassen, ich schätze 1-2 Wochen maximal, weil schon so viel drauf hindeutet, dass es ungeduldig wird.
Hmm.. was haben wir noch gemacht? Waren mit Freunden weg, im Kino, sch... da hab ich ne halbe Tüte (ca. 100g?) Erdnüsse im Teigmantel und ca. 50g Popcorn gegessen... Viel zu viele Kalorien... Ich hab echt drüber nachgedacht mitten im Film auf Toilette zu gehen und dort zu kotzen.
Hab ich zum Glück nicht gemacht. Hät sich auch nicht gelohnt, also über den Kalorien war ich an dem Tag, trotz Erdnusseskapade, nicht.
Man... wie konnt ich nur so dumm sein zu denken, dass ich "gesund" geworden bin... So dumm es noch ein Mal zu machen?
Ich könnt meinen Kopf dafür gegen den Tisch hauen.. wenn nicht grade einer 3 PCs neben mir sitzen würde.
Fällt doch etwas auf, oder?
Ich predige euch immer wie schlimm, dumm, selbstzerstörerisch und krank es ist und dann hab ich nach ca. 3 Monaten wieder damit angefangen?
Ich bin ne Dumpfbacke...
*seufz*
Aber ich versuche mich zu bessern.. 
Bilde mich jetzt mal etwas weiter.
Wünsch euch (und mir) nen schönen und erfolgreichen Tag. 
 

_________________________________________________



09.05.10




Sorry, dass ich so selten schreibe, aber irgendwie.. ach k.a. Ich denk nicht dran, denk an andere Sachen.
Essen... naja.. ich fühle mich dick... Ich WEIß, dass ich es nicht bin, aber ich fühle mich so. Das mit dem "gesund" Essen krieg ich nicht gebacken. Aber ich versuche es immer weiter. 
Das Blöde ist nur, dass es ein paar Tage funktioniert und dann nicht mehr...

Beziehung ist dafür ganz o.k.
Am Samstag hatte ER die Idee mir ein Bad einzulassen, mich zu massieren, usw.
Hat sich echt Mühe gegeben. Allerdings hatte er vorher echt Angst, dass ich ihn nicht sehen will, vielleicht nie mehr sehen will.
Irgendwie zu Recht, aber er hats mal wieder hinbekommen. :)

Heute nach den Vorlesungen Fitness und wenig essen. Süßigkeiten habe ich kaum noch zu Hause.. Ihr könnt euch denken wieso. Negatives muss manchmal auch was Positives haben.
Hoffe, dass es bei euch besser lief.

Man.. ich bin so unzuverlässig. Seid mindestens einer Woche möchte ich eine E-Mail schreiben, aber irgendwie schaff ich auch das nicht. Einerseits, weil ich mich schäme und andererseits.. Keine Ahnung, ich hab so viel zu tun, dass ich manchmal nicht weiß was ich machen soll. Aber statt es zu erledigen.. stattdessen schiebe ich alles vor mich her und tröste mich mit Essen. Schlau!!! Graaaaah...
Total bescheuert... Naja.. aber einige von euch kennen das sicher.
Verdrängungstaktik.
Soooo.. muss dann mal.

Euch nen schönen Tag.
Übrigens Donnerstag ist frei, juuuuhuuuu. Kein Mathe und keine Thermodynamik (ätzender Professor).



___________________________________________________________



06.05.10





The same procedure as every day. Ihr könnts euch denken: Ich hatte einen Rückfall. Dabei hab ich doch echt genug und gut zu Abend gegessen, aber das interessiert meinen Körper wohl nicht... Um 20 Uhr noch ein FA. Wie kann man nur so dumm sein?
Naja.. heute ist mein absoluter "Lieblingstag". 3 Stunden Ätzfächer bei einem ätzenden Professor. Aber ich muss hingehen.. sonst versteh ich weniger als nichts. Der knallt den Stoff wahnsinnig durch, kaum Beispiele und wenn dann endlos schwere, die keine versteht. Und wie wird die Klausur? "Nicht schwerer als jetzt", hahaha... auch keine tollen Aussichten.
Und dann noch 2x Labor bei ihm mit der Drohung, dass er einen rausschmeißt (damit kriegt man keine Prüfungszulassung), wenn man nicht RICHTIG vorbereitet ist. Aber wie soll man sich vorbereiten, wenn man nada, niente, NICHTS versteht.
Ach alles ist grad blöd...
Mit meinem Freund... hmm.. ach.. *Kopf gegen Wand hau*
Ich bin ratlos. Keine Ahnung wegen den Gefühlen.. aber die Beziehung ist so furchtbar anstrengend, ich möchte mir nichts verbieten lassen oder Sachen machen, die ich eigentlich nicht will.
Aber er wird dann "sauer" und beleidigt, wenn ich "nein" sage, usw.
Ich hab einfach keine Kraft für alles.

Hilfe?

_____________________________________________________________



05.05.10





Nuvo inizio ist übrigens Italienisch : Neuanfang.
Reinicio ist Spanisch und initium novum Latein. Alles das Selbe.
Und einander ähnlich. :) Ist ja auch kein Wunder.

Mein Freund hat gestern angerufen, also zuerst eine SMS geschrieben: "Bist du noch böse? Ich liebe dich"
Ich war nicht böse und bin es nicht. Hab ihm natürlich geantwortet und den Platz mit leeren Fragen gefüllt nur um den Satz nicht hinzuschreiben.
Später haben wir halt geredet.
Ich habe solche Stimmungsschwankungen... Es war irgendwie ein bisschen o.k., aber wenn ich wieder an alles denke.. es ist nicht richtig und am Ende hab ich den blöden Satz doch gesagt, nachdem wir 15 Minuten geschwiegen und diskutiert, uns verabschiedet und gewartet haben. Ich wurde so müde.
War gestern schon um 21.30 Uhr im Bett und bin schnell eingeschlafen. Tut ganz gut mal etwas auszuschlafen.
Essen ging, hab etwas zu wenig gegessen, unbeabsichtigt. Aber ich kann nichts in mich reinstopfen, wenn ich keinen Hunger habe, sonst endet es in einem FA. Ich weiß.. widersinnig.
Naja, mal sehen wie es heute aussieht, plane ja seid Ewigkeiten meine (halbe) Pizza. Und Salat muss auch weg... Hmmm... Vielleicht macht ich mir Salat mit Pizza. Hab festgestellt, dass ich bei manchen Gerichten z.B. noch Brot brauche um satt zu werden. Bei Suppen und Salaten z.B.
Ist aber nicht schlimm, hab ja noch mein leckeres Roggenvollkornbrot mit 175kcal auf 100g, also ca. 90 kcal für ne Scheibe 55g.
Gewicht ist.. keine Ahnung. Ich stell mich erst drauf, wenn ich länger durchhalte und mich im Spiegel als "o.k." empfinde.
So setze ich mich nicht unter Druck, ausserdem tut es mir gut es nicht zu wissen. Sonst bin ich nachher so geschockt wie letztes Mal. Und dünner fühle ich mich nicht.
Muss jetzt, hab nur noch 3 Minuten.

Euch einen schönen Tag. :)


____________________________________________________________




4.05.10





Ich leg noch eine neue Unterseite an, aber im Moment klappt das nicht so ganz, vor allem aus Zeitmangel. Mir gehts nicht so gut, Ärger mit meinem Freund, Labore, kein Sport und die letzten zewei Tage hab ich es wieder gemacht. Wieso kann ich nicht damit aufhören? Zum verzweifeln. Mal sehen wann ich wieder schreiben kann. Muss los. Euch alles Liebe.


Nachtrag (18:38 Uhr):

Ich glaube ich mache mit meinem Freund Schluß.
Die Beziehung belastet mich irgendwie.. er nervt..
So hart es auch klingt. Ich habe keine Lust mehr andauernd auf ihn Rücksicht zu nehmen. Seine schlechte Laune zu ertragen. Sein Gemecker zu hören, wenn ich ihn mal einen Tag nicht sehen will, weil ich müde und krank bin, wobei es total in Ordnung ist, wenn wir uns von ihm aus einen Tag nicht sehen, weil er z.b. Paintball spielen will.
Ich glaube ich liebe ihn nicht mehr. Was soll ich tun?
Es ihm persönlich sagen?
Natürlich persönlich.
Ich komme mir allerdings total beknackt vor. Sein Vater hat mich noch am Samstag gefragt, ob alles o.k. mit uns ist, ob ich froh mit ihm bin und wie die Beziehung so läuft. "Von einem Tag auf den anderen" können Gefühle doch nicht weg sein?
Ich werde ihm ganz schön weh tun... Hmm... wenn er anruft werd ich ihm sagen, dass wir reden müssen, aber erst morgen.
Heute bin ich selbstsüchtig, ich hab morgen einen langen Tag und will nicht die halbe Nacht wach liegen.
Vielleicht muss ich ihn einfach mal wieder sehen. Allerdings freu ich mich dann immer nur ein paar Minuten.. Dann empfinde ich die Beziehung eher als erdrückend.. langweilig.. sexbesessen... zu viel für mich.


[ Besucher-Statistiken *beta* ]